Wir arbeiten mit dem Bewusstsein, dass wir einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten. Das, was wir tun, trägt zum Wohlbefinden der Menschen im ländlichen Raum bei. Wir übernehmen Verantwortung für das Gemeinwesen. 

team_Julia_Freidorfer

Julia Freidorfer

Die Nachhaltige

Als jüngstes Mitglied der Landentwicklung Steiermark freue ich mich, meine neue Aufgabe als Regionalbetreuerin mit vollem Elan zu bewältigen und durch die vielen neuen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen wachsen zu dürfen. Ich sehe mich darin, die Menschen zu informieren und motivieren und denen eine Stimme zu geben, eine Stimme um selbst über das eigene Empfinden und Wohlergehen in der Gemeinde mitzureden und mitzuentscheiden.

Als ausgebildete Landschaftsplanerin finde ich meine große Leidenschaft dort, wo ich lebe, nämlich alles rund um Haus und Hof. Größtenteils bin ich wochenends am Berg oder auch irgendwo im eigenen Garten unterwegs. An erster Stelle steht bei mir mein Mann und meine Familie sowie mein Hund, mit dem ich es liebe lange Spaziergänge im Irgendwo und Nirgendwo zu machen.

Mein Motto: Von der Vision zum Ziel und dieses gemeinsam verwirklichen

Baubezirksleitung Oststeiermark
Landentwicklung Steiermark
Rochusplatz 2
8230 Hartberg
+43 (0)3332/ 606-303
+43 (0)676/( 866 43 757
grillitsch

Kathrin Grillitsch

Die Unterstützerin

Wer das Ziel kennt, findet den Weg! Geht nicht, gibt`s nicht! Diese beiden Leitsätze prägen mein Denken und mein Handeln. Die Regionalentwicklung steht in meinem beruflichen Leben an erster Stelle, ich bin ständig auf der Suche nach Verbesserungen und Projekten, die das Leben in der Gemeinde und der Region attraktiver machen und dass die Menschen, die hier leben „Heimat“ finden und erleben können.

Meine Familie, die Bio-Landwirtschaft, die Vereine, denen ich vorstehen darf, sind mein Lebensinhalt. Ich versuche meinen Mitmenschen, Nachhaltigkeit und lebenslanges Lernen, als Säulen im Leben näher zu bringen.

Baubezirksleitung Obersteiermark West
Landentwicklung Steiermark
Kapellenweg 11
8750 Judenburg
+43 (0)3572 / 83230-380
+43 (0)676 / 866 43 755
gruber_14025615

Gudrun Müller-Gruber

Die Feuerträgerin

Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme. (Thomas Morus).
In meiner Tätigkeit sehe ich mich als Feuerträgerin und es bereitet mir Freude Menschen zum Aktivwerden zu motivieren, weil ich davon überzeugt bin, dass gemeinsam vieles möglich ist.
Dabei ist mir gegenseitige Wertschätzung und Zulassen von Visionen und Ideen besonders wichtig.

Ich bin ein sehr fröhlicher, geselliger und engagierter Mensch, was in meinen aktiven Vereinstätigkeiten zum Ausdruck kommt. Besonders gerne setze ich mich im Kinder- und Jugendbereich ein, zu dem ich als zweifache Mutter einen besonders starken Bezug habe.

Baubezirksleitung Liezen
Landentwicklung Steiermark
Hauptstraße 43
8940 Liezen
+43 (0)3612 / 22111-71
+43 (0)676 / 866 43 754
holler

Astrid Holler

Die Ergebnisorientierte

Als begeisterte, gut strukturierte Netzwerkerin und Mediatorin versuche ich meine langjährigen Erfahrungen in der Gemeindeentwicklung in konkrete Projekte münden zu lassen. Komplexe Themen begeistern mich und ein emphatisches Miteinander ist mir in Allem oberstes Prinzip!

Zeit mit Familie und ausgiebige Gespräche mit Freunden bei gutem Essen und einem Gläschen Rotwein sind meine Ruheoasen. Als umtriebiger Geist brauche ich die Natur, Sport und Kultur zum Ausgleich und um den Kopf freizukriegen!

Baubezirksleitung Südweststeiermark
Landentwicklung Steiermark
Marburger Straße 75
8435 Wagna
+43 (0)3452 / 82097-646
+43 (0)676 / 866 43 758
höbel_14025600

Sandra Höbel

Die Begeisternde

Ich mag es, Dinge zu entwickeln und mit meiner Kreativität zu etwas Besonderem zu gestalten. Mein Tun ist getragen von Begeisterung und Leidenschaft. Es macht mir Freude, mit Menschen zu arbeiten und ich trete voller Überzeugung für eine wertschätzende Kultur des Miteinander ein.
Herausforderungen begegne ich durch lösungsorientiertes Denken und Handeln. Ich bin bereit, Veränderungen anzunehmen und sie als Entwicklungsmöglichkeit zu begreifen und nutzen. Ich bin offen für Neues, während ich Bewährtes entsprechend wertschätze und weitertrage. Ich stehe für meine Werte ein und vertrete sie mit Würde und Überzeugung.
Mein Motto: „Am Ende ist alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende!“

Der Sport und die Natur sind wichtige Bestandteile meines Lebens. Ich suche mir immer neue Ziele, um daran zu wachsen und mich weiter zu entwickeln.

Landentwicklung Steiermark
Hans-Sachs-Gasse 5/3
8010 Graz
+43 (0)316 / 82 48 46-15
+43 (0)676 / 866 43 750
Thomas_Huemer_WEB

Thomas Huemer

Der Dynamische

Für mich sind das Dynamische entwickeln und die Freude am Unkonventionellen wichtige Bestandteile für ein erfolgreiches Arbeiten in den Regionen. Es ist mir deshalb ein Anliegen, neue Impulse in den Gemeinden zu setzen und die Beteiligung der Menschen am Gestaltungsprozess zu fördern. Integrative und ganzheitliche Lösungsansätze können dazu beitragen, dies zu verwirklichen.

think outside the box! ... denke außerhalb des vorgegebenen Rahmens! Über den eigenen Tellerrand zu blicken, den persönlichen Horizont beständig zu erweitern und immer offen für Neues zu sein ist meine Lebenseinstellung. Dazu gehört vor allem das Kennenlernen anderer Länder, Kulturen und Bräuche sowie meine Herzensthemen Nachhaltigkeit und Umwelt.

Landentwicklung Steiermark
Hans-Sachs-Gasse 5/3
8010 Graz
+43 (0)316 / 82 48 46-22
+43 (0) 676 / 866 43 640
kortschak

Margreth Kortschak-Huber

Die Umsetzerin

Ich bin kommunikativ, offen, zuverlässig und umsetzungsorientiert – für Kooperationsprojekte, Koordinationsaufgaben und als Markenentwicklerin bin ich in der Region Vulkanland bekannt. Dabei kommen mir meine Eigenschaften als gute Netzwerkerin und meine organisatorischen Fähigkeiten zugute.

Mein Motto: Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mein „Herz-Thema“ ist das steirische Vulkanland und deren Entwicklung als gesamte Region.

Ich bereise gerne die Welt und sprühe wie ein Vulkan Ideen …

Baubezirksleitung Südoststeiermark
Landentwicklung Steiermark
Bismarckstraße 11-13
8330 Feldbach
+43 (0)3152 / 2511-309
+43 (0)676 / 866 43 759
neuhauser_14025610

Gaby Neuhauser

Die Zuverlässige

Seit 2002 in der Buchhaltung, Lohnverrechnung und im Controlling der Landentwicklung tätig. In diesem Bereich heißt es den Überblick bewahren und Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsleitung erarbeiten. Mein Beruf ist meine Berufung.

Für einen guten Ausgleich zum Alltag gehört für mich der Sport: Laufen, Schifahren, und vieles mehr und was nicht fehlen darf: Meine Familie, meinen Sohn Manuel beim Teakwondo unterstützen; eine eigene Photovoltaik-Anlage am Hausdach; selbst eingekochte Marmeladen und frisches Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten!

Landentwicklung Steiermark
Hans-Sachs-Gasse 5/3
8010 Graz
+43 (0)316 / 82 48 46-17
+43 (0)676 / 866 43 752
reinbrecht_14025603

Johanna Reinbrecht

Die Netzwerkerin

„We love to infotain you!“ Gute Schlagzeilen und Gemeindeaktivitäten ins Rampenlicht rücken sind meine Spezialitäten. Als ehemalige Redakteurin und Moderatorin des regionalen Fernsehens bringe ich meine Erfahrungen in der Landentwicklung gerne ein. Außerhalb der „virtuellen 4 Wände“ entwickle ich Projekte mit engagierten Menschen…

Worauf ich nicht verzichten will: Meinen Familien- und Freundeskreis, Tarockabende, meinen Obst- und Gartenbauverein, ein Schnapserl am Berggipfel, Griaß Eich beim Nahversorger, Garteln und neugierig sein!

Landentwicklung Steiermark
Hans-Sachs-Gasse 5/3
8010 Graz
+43 (0)316 / 82 48 46-12
+43 (0)676 / 866 43 753
tackner_14025632

Andrea Tackner

Die Verlässliche

Als Office-Assistenz in der Landentwicklung achte ich vor allem darauf, dass die Information dort ankommt, wo sie gebraucht wird und bin zugleich Anlaufstelle für alle Mitarbeiterinnen. Organisation sowie Grafikbearbeitungen sind weitere Schwerpunkte. Zusätzlich sorge ich für eine effiziente Terminkoordination. Flexibilität und Zuverlässigkeit stehen bei mir im Vordergrund und mein heiteres Wesen soll zum guten Arbeitsklima beitragen.
 
Andrea, ein Energiebündel für sich. Weiterbildung und Kennenlernen anderer Kulturen und Lebensräume nehmen einen hohen Stellenwert ein. Mein Motto: „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“. Kontakte zu anderen Menschen zu knüpfen, guter Zuhörer und Sprachrohr für Probleme und Anliegen zu sein, ist ein persönliches Bedürfnis.

Landentwicklung Steiermark
Hans-Sachs-Gasse 5/3
8010 Graz
+43 (0)316 / 82 48 46-11
+43 (0)676 / 866 43 760
vötsch

Gerhard Vötsch

Der Stratege

Das Wichtige richtig tun! Umsichtigkeit und Respekt im Miteinander, sowie strukturiertes Vorgehen im gemeinsamen und gegenseitigen Handeln, stehen für mich im Vordergrund. Von erfolgreichen Beispielen lernen, innovativ und kreativ sein fördert Beteiligung und ermutigt zum Mitmachen. 


Ausgleich finde ich bei Bewegung in der Natur und in meinem Wald. Als Lehrbeauftragter an der Uni Graz kann ich mein Wissen an Studierende weitergeben. Das Sammeln praktischer Erfahrungen erfolgt im Rahmen von Praktika. Handwerk, Möbel und Architektur vergangener Zeiten faszinieren mich ebenso, wie Städte als komplexe Strukturen.

Baubezirksleitung Obersteiermark Ost
8600 Bruck an der Mur
Dr.-Theodor-Körner-Straße 34
+43 (0)316 / 82 48 46-19
+43 (0)676 / 866 43 756