Die Kindergemeinderät*innen von Lobmingtal bepflanzen am Dorfplatz Hochbeete. Das ist eines der vielen Projekte, die die Kleinen umsetzen…

Autorin: Gudrun Müller-Gruber

Vor kurzem wurden die Kindergemeinderät*innen in Lobmingtal angelobt. Kurze Zeit später sind sie bereits aktiv und haben drei Hochbeete mitten auf dem Dorfplatz bepflanzt. Mit Feuereifer wurden die Jungpflanzen von Paradeisern über Salat bis hin zu Erdbeeren in die frische Erde versetzt. Die Mädchen und Buben haben die Aktion im Rahmen der Aktionswoche Nachhaltiges Österreich (wie bereits berichtet) durchgeführt. Unter dem Motto „Gemeinsam Garteln“ und unter fachlicher Begleitung der Fachschule Großlobming waren die Kinder einen ganzen Nachmittag aktiv. Das Material wurde selbstverständlich zur Verfügung gestellt. Übrigens haben die Mädchen und Buben einen Gieß- und Pflegeplan erstellt. Ein besonders wachsames Auge wird eine Kindergemeinderätin auf die Hochbeete werfen – sie wohnt in der unmittelbaren Nähe der Hochbeete.

Weitere Projekte des Kindergemeinderats Lobmingtal sind in Planung…