FRAGEBOGEN ZUR FAMILIEN- UND KINDERFREUNDLICHEN GEMEINDE HALBENRAIN

Die Familienfreundlichkeit ist für Österreichs Gemeinden ein immer größer werdendes Thema. Für Gemeinden wird es immer bedeutender, sich für Familien, Jugendliche und ältere Menschen attraktiv zu machen, um einer möglichen Abwanderung entgegenzuwirken. Wenn das Zusammenleben in den Familien gelingt, gestaltet sich auch das gesellschaftliche Miteinander problemloser und erfolgreicher und wo das Miteinander von Alt und Jung funktioniert, gewinnt die Gemeinde an Wohn- und Lebensqualität.

Sagt uns, wie ihr euch in unserer Gemeinde fühlt, welche Wünsche, Anregungen und Kritikpunkte es in unserer Gemeinde gibt. Bringt eure Ideen ein!

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Auswertung der Fragebögen, durch die Landentwicklung Steiermark, findet im Zuge der Zertifzierung zur familienfreundlichen und kinderfreundlichen Gemeinde statt. Die Angaben bleiben anonym und werden entsprechend der Datenschutzgrundverordnung vertraulich behandelt. Die Befragung richtet sich an alle Einwohner*innen der Gemeinde Halbenrain.

Bei Fragen rund um die Teilnahme wenden Sie sich bitte an: Gerhard Kern (03476/2205 20; Marktgemeinde Halbenrain).

Die Befragung endet am 29.8.2022

Vielen DANK für Ihre Teilnahme!