Im Jänner 2015 wurde gemeinsam mit dem Beirat, mit Entscheidungsträgern und mit dem neu gewählten Gemeinderat der Marktgemeinde Stainz sowie vielen interessierten BürgerInnen an einem Leitbild gearbeitet. In einer Bürger-Auftaktveranstaltung im April wurden erste Schwerpunktthemen für die Zukunft festgelegt. Parallel dazu wurden vom Raumplanungsbüro Pumpernig & Partner die Örtlichen Entwicklungskonzepte der sechs Ortsteile der Marktgemeinde Stainz analysiert und Empfehlungen für die Zukunft formuliert. Die Ergebnisse aus der Bürgerbeteiligung und den Analysen wurden in zwei Ortsteilgesprächen vertieft.

Dabei haben sich die politisch Verantwortlichen, gemeinsam mit den BürgerInnen und unter fachlicher Begleitung der Landentwicklung Steiermark, folgenden Fragen gestellt:  Wofür stehen die  Ortsteile? Was macht den jeweiligen Ortsteil aus? Was kann jeder Ortsteil in die neue Gemeinde einbringen? Wohin soll sich der Ortsteil in Zukunft entwickeln?

Außerdem wurde an den Themen

  1. 1.     Bauen/Wohnen/Infrastruktur/Umwelt/Energie
  2. 2.     Verkehr & Mobilität
  3. 3.     Wirtschaft & Landwirtschaft
  4. 4.     Miteinander/Generationen/Soziales

Und Jugend ist Querschnittsthema

und an gemeinsamen Leitzielen und Maßnahmen gemeinsam mit den BürgerInnen gearbeitet. Viele BürgerInnen haben sich auch mittels Aktivkarten zu einer intensiven weiteren Arbeit in den Themenfeldern bekannt. Dies schafft eine gute Basis für die weitere Zukunftsarbeit vor!