Botschafter*innen

Stimmen, die für uns sprechen.
Hermann Schützenhöfer

Hermann Schützenhöfer

Landeshauptmann Land Steiermark

Mit ihrem Einsatz für nachhaltige und zukunftsweisende Projekte leistet die Landentwicklung Steiermark gemeinsam mit den zuständigen Abteilungen des Landes einen entscheidenden Beitrag zur Umsetzung der Strategien für einen dynamischen und lebenswerten ländlichen Raum. Durch die gemeinsame konsequente Arbeit der letzten Jahre ist es gelungen, dass die Steiermark eine Vorreiterrolle innerhalb Österreichs auf dem Weg zu starken und zukunftsfähigen Gemeinden einnimmt. Ich bin stolz darauf, dass sich so viele Steirerinnen und Steirer für ihre Heimat engagieren.

Barbara Eibinger Miedl

MMag.a Barbara Eibinger-Miedl

Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Regionen, Wissenschaft und Forschung Land Steiermark

Die Stärkung der Regionen ist mir ein großes Anliegen. Im Sinne von Eigenverantwortung soll Regionalentwicklung unter Einbindung der Menschen in der Region erfolgen. Viele Bürgerinnen und Bürger tragen etwas im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit, durch ihren Einsatz in Vereinen oder durch ihr politisches Engagement zur Gestaltung ihres unmittelbaren Lebensraums bei. Gerade für nachhaltige und breit angelegte Bürgerbeteiligungsprozesse ist die Landentwicklung ein kompetenter Partner im ländlichen Raum.

Johann Seitinger

ÖkR Johann Seitinger

Landesrat für Land- und Forstwirtschaft einschließlich land- und forstwirtschaftlicher Schulen, Wohnbau, Wasser- und Ressourcenmanagement Land Steiermark

Die reiche Erfahrung und fachliche Kompetenz des Teams der Landentwicklung Steiermark gepaart mit dem Gestaltungs- und Umsetzungswillen steirischer Gemeinden und ihrer Verantwortlichen schafft ungeheures Potenzial zur Verwirklichung innovativer Ideen, bildet die Grundlage für zukunftsträchtige Entwicklungen! Hinter der Bürgerbeteiligung stehen hunderte und tausende Steirerinnen und Steirer- außergewöhnliche Persönlichkeiten, deren Engagement weit über das übliche Maß hinausreicht und denen größter Dank und höchste Anerkennung gebührt!

Franz Fartek

ÖkR Franz Fartek

LTabg. Vize-Bgm. Fehring
Obmann Landentwicklung Steiermark

Gemeinde- und Regionsentwicklung ist in Zeiten von Veränderungen notwendiger denn je. Bürgerbeteiligung kann dabei sehr viel bewegen. Das Vertrauen zwischen Bürgermeister*in und Bevölkerung wächst. Gemeinsam gestalten heißt auch Verantwortung übernehmen.

Erwin Dirnberger

Erwin Dirnberger

Präsident Gemeindebund Steiermark LTabg. Bgm. Söding-St.Johann
Obmann-Stellvertreter Landentwicklung Steiermark

Bürgerbeteiligung in der Steiermark Unsere Gemeinden sind ein wesentlicher Eckpfeiler in unserem Bundesland und auch mitverantwortlich, dass unsere Heimat so lebenswert ist. Veränderungen und die Herausforderungen der Zukunft lassen sich nur erfolgreich durch Bürger*innenakzeptanz umsetzen, was wiederum über eine rechtzeitige und intensive Bürger*innenbeteiligung erreicht werden kann. Diese Prozesse, begleitet durch die Landentwicklung Steiermark, können eine wertvolle Unterstützung bei der Umsetzung allfälliger Veränderungen bieten und somit zu mehr Akzeptanz beitragen.

Franz Titschenbacher

ÖkR Franz Titschenbacher

Präsident Landwirtschaftskammer Steiermark
Obmann-Stellvertreter Landentwicklung Steiermark

Für das Vorantreiben gemeinsamer Projekte, im überlegten Handeln für einen lebenswerten ländlichen Raum bedarf es eines Miteinanders aller Bevölkerungsgruppen und Verantwortungsträger in den verschiedenen Bereichen. Damit können die Herausforderungen der Zukunft besser bewältigt und eine Weiterentwicklung in den Gemeinden forciert werden. Die Landentwicklung Steiermark ist für die Landwirtschaftskammer Steiermark ein guter Netzwerkpartner, da sie es versteht, den Bürger bei Entscheidungsprozessen einzubinden. Nur gemeinsam können wir für den ländlichen Raum mehr erwirken.

Susanne Lucchesi-Palli

Susanne Lucchesi-Palli

Team Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen Land Steiermark
Kassierin Landentwicklung Steiermark

Ein besonderes Engagement zeigt man für Projekte, die die Bereiche Energie und Klimaschutz betreffen, wo die Bevölkerung eingebunden werden kann und wenn es die Zusammenarbeit mit slowenischen Partnern betrifft. Bürger*innenbeteiligung in Begleitung durch die Landentwicklung Steiermark ist dabei ein wichtiges Instrument. In der Region für die Region zu arbeiten, ist unser gemeinsames Credo.

Eva Schmidinger

Eva Schmidinger

Bürgermeisterin Pernegg an der Mur
Schriftführerin Landentwicklung Steiermark

Jeder neue Tag bringt neue Chancen oder auch Veränderungen. Wir sollten jeden Tag nutzen, um das Miteinander in der Gemeinde zu pflegen. Bürgerbeteiligung ist ein wichtiger Mosaikstein für eine aussichtsreiche Zukunft.

1 2 3 7