LEBENSBEGLEITENDES LERNEN

Im Alter von 87 Jahren sagte Michelangelo: „Ich lerne immer!“ Er hatte recht. Tagtäglich lernen wir Neues. Bildung und Wissen sind heute – angesichts des immer schneller voranschreitenden Wandels in allen Bereichen unseres Lebens – mehr denn je entscheidende Wettbewerbsfaktoren. Lebenslanges bzw. lebensbegleitendes Lernen trägt maßgeblich zur nachhaltigen Entwicklung ländlicher Räume bei und spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Herausforderungen wie dem demografischen Wandel, kulturellen und gesellschaftlichen Unterschieden, dem Klimawandel, wirtschaftlichem Fortschritt oder aber der Digitalisierung zu begegnen.

Mit unserem Produkt „Lebensbegleitendes Lernen“ zielen wir auf die Umsetzung folgender der 17 Nachhaltigkeitsziele der AGENDA 2030 ab: Ziel 3, Ziel 4, Ziel 10 und Ziel 11.

Landentwickler*innen zu diesem Produkt

Bianca Lamprecht

Bianca Lamprecht, BA MA

Aktuelle Pressebeiträge zum Thema:

News Portal Land Steiermark – Lebensbegleitendes Lernen

24.05.2022

Steirisches Vulkanland – Lebensbegleitendes Lernen

08.09.2021