Zeit-Hilfs-Netz

Moderne Nachbarschaftshilfe einfach umgesetzt

Große Gelegenheiten, anderen zu helfen, ergeben sich selten,
kleine dagegen täglich.

Paul Gerhardt

Das Zeit-Hilfs-Netz ist eine neue Form der generationenübergreifenden Nachbarschaftshilfe. Menschen aller Altersgruppen tauschen ihre Fähigkeiten und Talente aus und beleben so das Miteinander und Füreinander in der Gemeinde. Nach dem Motto „Gib, was du kannst, und nimm, was du brauchst“ bietet das Zeit-Hilfs-Netz alltägliche Hilfestellungen in vielen Lebensbereichen an: Gelegentliche Unterstützung beim Einkaufen, Friedhofspflege, Behördengänge, kurzfristiges Babysitten, Spazieren gehen, Karten spielen, Kaffeeplausch und vieles mehr.

Das Zeit-Hilfs-Netz ist ein leistbares und einfaches Modell für Gemeinden zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität. Es fördert eine neue Art der Nachbarschaftshilfe und nutzt das vorhandene Sozialkapital der Bevölkerung – eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Geleitet wird das Zeit-Hilfs-Netz vor Ort von einem Organisationsteam, das Ansprechpartner für die Mitglieder ist, das Zeitkonto verwaltet und regelmäßige Stammtischtreffen für das gegenseitige Kennenlernen organisiert. Über eine digitale Plattform treten die Mitglieder untereinander selbstständig in Verbindung. Die UNIQA ist Sponsorpartner des Zeit-Hilfs-Netz Steiermark. Nach Begleichung des Mitgliedsbeitrags von € 10 im Jahr sind die Mitglieder unfall- und haftpflichtversichert.

Der Prozess im Detail

  • Informationsveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit zur Bewusstseinsbildung
  • Berufung und Schulung eines Organisationsteams als Ansprechpartner vor Ort
  • Installation und laufender Support des Verwaltungssystems für den Studentausch
  • Organisation von jährlichen Netzwerktreffen aller steirischen Zeit-Hilfs-Netz Gruppen zur Förderung von Zusammenhalt und Erfahrungsaustausch

Die Gemeinden

Mit unserem Zeit-Hils-Netz zielen wir auf die Umsetzung folgender der 17 Nachhaltigkeitsziele der AGENDA 2030 ab: Ziel 1, Zeil 3, Ziel 10, Ziel 11 und Ziel 16.

Johanna Reinbrecht

Expertin für:

Wohnbaubegleitung, Zeit-Hilfs-Netz, Vereine