Jugendlandtag 2023

Organisation und Durchführung mit beteiligung.st

Auftraggeber: Land Steiermark - Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft

Projektverantwortliche*r: Tanja Venier; Tanja Oberwalder, BA MA; Marlene Büchler, BA MA

Laufzeit: 2022 - 2023

Das politische Gewicht zwischen den Altersgruppen verschiebt sich zunehmend zugunsten der Älteren: Die Zahl der älteren Wahlberechtigten nimmt stetig zu, die der jungen Wähler:innen nimmt tendenziell ab – Themen, Probleme und Anliegen der vergleichsweise wenigen jungen Wähler:innen riskieren damit zunehmend an Gewicht zu verlieren.

Vor diesem Hintergrund entschied der Steirische Landtag, in sein Programm und seine Aktivitäten gezielt die Jugend einzubeziehen und den Anliegen der Jugendlichen entsprechend Raum und Gehör zu verschaffen. Um dies zu erreichen, wurde am 13. Dezember 2022 einstimmig beschlossen, den Jugendlandtag umzusetzen.

Ablauf des Jugendlandtages:

  • 13. Dezember 2022: Einstimmiger Landtagsbeschluss
  • Aussendungen der Folder und Plakate
  • laufende öffentlichkeitsarbeit
  • Februar – März 2023: 13 Jugendtreffen
  • 15. März 2023: Online-Thementisch mit EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji
  • 30. März 2023: Vorbereitungstag Graz
  • 31. März 2023: Sitzung des Jugendlandtag
  • 07.02.2023

    Jugendtreffen Graz-Eggenberg

  • 08.02.2023

    Jugendtreffen Hartberg und Leibnitz

  • 09.02.2023

    Jugendtreffen Knittelfeld

  • 10.02.2023

    Jugendtreffen Graz - Innere Stadt

  • 14.02.2023

    Jugendtreffen Liezen

  • 15.02.2023

    Jugendtreffen Voitsberg und Weiz

  • 16.02.2023

    Jugendtreffen Murau

  • 28.02.2023

    Jugendtreffen Feldbach

  • 01.03.2023

    Jugendtreffen Mürzzuschlag

  • 02.03.2023

    Jugendtreffen Deutschlandsberg

  • 03.03.2023

    Jugendtreffen Bruck an der Mur

  • 15.03.2023

    Online-Thementisch mit EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji

Aktuelle Pressebeiträge zum Thema: