Junge Südoststeiermark – Intensivbetreuung einer ländlichen Gemeinde

Projektbegleitung für das Projekt „Junge Südoststeiermark – Intensivbetreuung einer ländlichen Gemeinde“ zum Aufbau kommunaler Jugendstrukturen

Auftraggeber: Regionalmanagement Südoststeiermark.Steirisches Vulkanland GmbH

Projektverantwortliche*r: Bianca Lamprecht, BA MA; Tanja Oberwalder, BA MA

Laufzeit: März 2022 bis Dezember 2022

Gemeinsam mit dem Regionalen Jugendmanagement Südoststeiermark werden mit der ausgewählten Gemeinde Jagerberg nachhaltige kommunale Jugendstrukturen aufgebaut, mit dem Ziel, die Relevanz und Verantwortung für Jugendthemen in der Gemeinde und Region besser zu verankern. Durch Beteiligungsmaßnahmen werden Jugendakteur*innen und Jugendliche im Aufbau aktiv eingebunden und partizipiert.

Links:

Leben & Lernen in der Südoststeiermark – Vulkanland

Regionalmanagement Südoststeiermark – Steirisches Vulkanland – Vulkanland

Regionale Entwicklungsstrategie 2021-2027 – Südoststeiermark.Steirisches Vulkanland

Fotocredits: © Bianca Lamprecht

  • 12.07.2022

    Workshop zur IST-Stand-Erhebung

    Im Rahmen eines IST-Stand-Workshops wurden mit Jugendakteur*innen der Marktgemeinde Jagerberg bestehende Angebote für Jugendliche erhoben und auch Bedarfe, Wünsche und Ideen abgefragt.

  • 19.07.2022

    Workshop mit Jugendlichen

    Gemeinsam mit Jugendlichen der Marktgemeinde Jagerberg wurden Ideen für den bevorstehenden Aktionstag geplant. Genutzt wurde dafür das Naturschwimmbad, wo auch der Aktionstag stattfinden soll.

22.11.2022

Woche Südoststeiermark_Jugendliche bringen Ideen für die Gemeinde ein

Im Pfarrheim Jagerberg fand ein spannender Ideenworkshop mit sieben Jugendlichen zwischen 16 und 19 Jahren statt. Ziel des Workshops war es, über künftige Projektideen von Jugendlichen für Gleichaltrige in der Marktgemeinde Jagerberg nachzudenken und zu diskutieren.