„Mach mit“ in Fladnitz

Fladnitz an der Teichalm startet im Herbst 2021 mit einem intensiven Beteiligungsprozess. Neben einer gemeinsamen Leitbildentwicklung werden nachhaltige Themen aufgegriffen.

Auftraggeber: Gemeinde Fladnitz an der Teichalm

Projektverantwortliche*r: Johanna Reinbrecht

Laufzeit: 2021 bis 2022

Die Auftaktveranstaltung im Pfarrsaal bildete den Start zur Bürger*innenbeteiligung in Fladnitz. Die Bevölkerung wurde eingeladen, Ideen zu den verschiedensten Themen zu notieren. Nachhaltiger Tourismus, Klimafitte Gemeinde, Land- Forst- und Almwirtschaft, Miteinander & Kultur sowie die Stärkung des Ortskerns standen und stehen im Mittelpunkt des Dialogs. Begleitet wird der Prozess durch sogenannte Themensprecher*innen bestehend aus Gemeinderät*innen und Bürger*innen. Ziel ist es, den zentralen Ort, die neuen Ortsteile, sowie die gesamte Gemeinde dauerhaft und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Im Herbst 2022 werden die Themen vertieft und es sollten erste konkrete Projekte entstehen.

Fotocredit(s): Landentwicklung Steiermark

  • 13.09.2021

    Koordinationsteamtreffen

  • 18.10.2021

    Auftaktveranstaltung

  • 23.03.2022

    Koordinationsteamtreffen

  • 11.05.2022

    Themen-Workshop

  • 13.10.2022

    Projekt-Werkstatt

  • 09.11.2022

    Ergebnispräsentation