Ortskerngestaltung Scheifling

Bürger*innenbeteiligung als Grundlage für die Neugestaltung des Marktplatzes

Auftraggeber: Holzwelt Murau

Projektverantwortliche*r: Markus Rieger, BSc MSc

Laufzeit: Oktober 2021 bis März 2023

Auf Initiative der Holzwelt Murau wurde ein Projekt gestartet, welches die Ortszentren in der Region Murau wieder vermehrt in den Fokus der Bürger*innen bringen soll. Mit dem Bürger*innenbeteiligungsprozess in Scheifling sollen Bedarfe, Wünsche und Ideen der Bewohner*innen erhoben werden und in die Planung des neuen Marktplatzes miteinfließen.

Fotocredit(s): © Markus Rieger

  • 13.01.2022

    Stakeholder-Workshop

    Um die am Marktplatz unmittelbar betroffenen Liegenschaftsbesitzer*innen, Wirtschaftstreibenden und Interessensgruppen in die Entscheidungsfindung miteinzubinden, wurde ein Stakeholder-Workshop veranstaltet.

  • 14.05.2022

    Ideenschmiede

    Bei der Ideenschmiede am Scheiflinger Marktplatz wurden die Bürger*innen über das Vorhaben der Marktgemeinde Scheifling informiert und konnten selbst ihre Ideen für die Neugestaltung des Marktplatzes einbringen.

  • 06.10.2022

    Projektwerkstatt

    Aus den im Prozess aufgekommenen Ideen wurden intern die besten ausgewählt. Im Anschluss wurde bei der Projektwerkstatt an der Umsetzung der geplanten Projekte gearbeitet und Projektentwürfe erstellt.

  • 12.05.2023

    Abschlussveranstaltung

    Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 12. Mai 2023 wurden den Bürger:innen der Marktgemeinde Scheifling feierlich das Ergebnis des Bürger:innenbeteiligungsprozesses präsentiert. Zu Beginn wurde eine Übersicht über den Prozess und die Ergebnisse gegeben. Im Anschluss wurde der Entwurf für den neuen Marktplatz in Scheifling veröffentlicht und Bürgermeister Gottfried Reif und das Kernteam stellten Details des Entwurfes vor. Als krönender Abschluss wurden die Kernteammitlgieder für ihr Engagement im Laufe des Prozesses geehrt.

Aktuelle Pressebeiträge zum Thema: