Stakeholder:innenbeteiligung Klimafitte Gemeinde Riegersburg

Im Rahmen der KLAR! Netzwerk Südost GmbH

Auftraggeber: LEA GmbH

Projektverantwortliche*r: Bianca Lamprecht, BA MA

Laufzeit: März 2023 bis Juni 2023

Im Rahmen der KLAR! Netzwerk Südost GmbH wurde ein Stakeholder:innen-Beteiligungsprozess in der Marktgemeinde Riegersburg durchgeführt. Dabei wurden mögliche Klimawandelanpassungs-Maßnahmen in den Ortsteilen Lödersdorf und Breitenfeld diskutiert. Ziel war es, mit ausgewählten Stakeholder:innen und Fachexpert:innen Themen und anste-hende Projekte im Hinblick auf die geplante Energieraumplanung und Hochwasserschutz zu besprechen und betroffene Bürger:innen zu informieren. Dies soll den Boden für weitere Maßnahmen ebnen.

Der Anspruch der Stakeholder:innenbeteiligung bestand darin, den Weg zur Umsetzung von Projekten zu ebnen, alle relevanten regionalen Stakeholder:innen einzubinden und Anregun-gen für weitere Schritte und Maßnahmen mitzunehmen.

  • 04.05.2023

    Begehung Ortsteil Breitenfeld - Fernwärme und Hochwasserschutz

    Ziel der Begehung war es, die Bürger:innen von Breitenfeld über die beiden Themen Fernwärmenetz und Hochwasserschutz zu informieren und die Möglichkeit zu schaffen, sich darüber auszutauschen. Gemeinsam mit Fachexperten der Baubezirksleitung Südoststeiermark wurden bereits erstellte Machbarkeitsstudien für geplante Hochwasser-Rückhaltebecken begutachtet und diskutiert.

  • 16.05.2023

    Begehung Ortsteil Lödersdorf - Klimafitte Platzgestaltung

    Ziel der Begehung war es, die Bürger:innen von Lödersdorf bei der geplanten Platzgestaltung rund um Volksschule, Kindergarten und Kirche sowie zur Ortsbildverschönerung einzubinden und auch über das langfristig angedachte Hochwasser-Rückhaltebecken in Lödersdorf zu informieren. Wieder wurden die Fachexperten der Baubezirksleitung Südoststeiermark und die örtliche Landschaftsplanerin eingebunden.

Aktuelle Pressebeiträge zum Thema: